AMOK

Graf+Zyx |

in dieser 2006 speziell für das internet zusammengestellten mehrseitigen virtuellen installation werden arbeiten von GRAF+ZYX aus den bereichen video, musik, fotografie und zeichnung zu neuen interdisziplinären tableaus arrangiert.
die programmierten manifestationen ihres ästhetischen widerstands werden durch diesen aktiven vorgang in die leere des anonymen raums entlassen und treten als heimliche botschafter unkontrollierbar und unaufhaltsam eine reise ins formale bewusstsein der systeme an.

die 6 tableaus dieser installation mit musik sind teil der mixed-media-installation GRAF+ZYX 06 – »ITWASN'TUS : dead links« und werden in der zeit vom 02. 09. 2006–24. 09. 2006 in den realraum der galerie von fluss transformiert.

http://amok.ix-o.com/

http://itwasntus.grafzyx.at/

 

Zurück